Die Hellseherin Blanche (Barbara Harris, Foto mit Bruce Dern) und ihr Freund George, ein leicht vertrottelter Privatdetektiv und Taxifahrer, machen sich auf die Suche nach dem Neffen einer schwerreichen Frau. Bei ihren Nachforschungen kommen sie bald einem skrupellosen Entführerpaar in die Quere ...

Auch in seinem 54. und letzten Film - natürlich wieder ein Thriller - setzte Alfred Hitchcock wieder auf die bewährte Mischung aus Suspense und schwarzem Humor, denn manchmal meint man gar eine ironisch-hinterlistige Komödie ohne Effekthascherei vor sich zu haben. Altmeister Hitchcock arbeitete hier noch einmal mit Autor Ernest Lehmann zusammen, der bereits das Drehbuch zu "Der unsichtbare Dritte" verfasste.

Foto: ARD/Degeto