Nach zehn Jahren kommt Driver aus dem Gefängnis und kennt fortan nur ein Ziel: er will die Mörder seines Bruders stellen und töten. Denn sein Bruder wurde einst nach einem gelungenen Banküberfall Opfer eines Verrats. Auch Driver wurde eine Kugel in den Kopf gejagt. Doch er überlebte wie durch ein Wunder. Mit einer Metallplatte im Kopf macht er sich auf, die Täter von einst zu töten. Auf seinen Fersen: ein hartnäckiges Duo aus versoffenen Cop und ambitionierter Ermittlerin ...

George Tillman Jr. inszenierte einen jener Action-Thriller, die eigentlich kaum Sinn ergeben und deshalb auch nur leidlich spannend sind. Dennoch: Dwayne Johnson zeigt hier, dass er mindestens zwei Gesichter aufsetzen kann und Billy Bob Thornton als versoffener Bulle erinnert über weite Strecken an seine Vorstellung in "Bad Santa".