Lustgerangel im dekadenten Rom Neros: Die beiden jungen Römer Encolpius und Ascyltus erleben im ersten Jahrhundert nach Christus die unglaublichsten Abenteuer. Die beiden streiten um die Gunst des Lustknaben Giton, und ihre Rivalität führt sie in immer neue Auseinandersetzungen....

Frei nach dem Fragment des antiken Autors Petronius Arbiter erzählt Federico Fellini in einem opulenten Bilderbogen voller Masken und Fabelwesen den Niedergang einer Epoche. Heraus kam ein gigantisches Sittengemälde über eine durch und durch marode Gesellschaft - und ein Augenschmaus für alle Fellini-Fans. Die Palette der Stilmittel reicht von ausschweifend lustig und frivol bis gewalttätig und blutig. Die Orgienszenen dieses Films parodierten René Goscinny und Albert Uderzo in "Asterix bei den Schweizern": Darin läßt ein dekadenter Statthalter seine Orgien vom berühmten Fellinius inszenieren...