Endlich Sommerferien! Für den jungen Tien beginnt mit den Ferien der Rückzug von Land, er will endlich in den Großstadtdschungel von Taipeh, um dort endlich die Liebe seines Lebens zu finden. Seine Freunde Yu, CC und Alan sind zunächst sehr skeptisch, doch schon in der ersten Nacht verliebt sich Tien in den stadtbekannten Playboy Bai...

Diese romantische Homosexuellen-Komödie ist das Langfilmdebüt der taiwanesischen Regisseurin D. J. Chen, die in ihrem Film vollkommen auf weibliche Darstellerinnen verzichtet und eine weltfremde Utopie zeichnet. Alles scheint ganz selbstverständlich in diesem Werk, es gibt kein Aids, keine Coming-Outs, niemand stirbt. Getragen wird das Ganze von den beiden gut aufgelegten Darstellern Tony Yang als Tien und Duncan als Bai.

Foto: Pro-Fun