Michael möchte seine Frau Dana überraschen und schenkt ihr einen neuen Cadillac. Doch statt sich zu freuen, rennt diese verwirrt und weinend aus dem Haus und sucht Trost bei ihrer Freundin. Dies ist der Auftakt zu einem turbulenten Abend ...

Chazz Palminteri, sonst eher als Schauspieler bekannt, gelang mit dieser gut besetzten und gespielten Regiearbeit nach dem Drehbuch von David J. Burke ein Beziehungsknüller mit hitzig-witzigen Wortgefechten. Dass sich Palminteri auf derlei Stoffe versteht, zeigte er schon mit seiner Vorlage zu Paul Mazurskys Thrillerkomödie "Der Hochzeitstag" (1995).

Foto: Tele 5