Urgroßvater Jason Crockett hat die komplette Familie auf seinen Landsitz in Florida eingeladen. Als der Hausverwalter plötzlich tot aufgefunden wird, denkt noch keiner an eine Katastrophe. Doch dann mutieren Spinnen, Eidechsen und vor allem Frösche und Kröten zu Monstern und greifen den Landsitz an...

An den Haaren herbeigezogenes, aber dennoch unterhaltsames Fantasy-Werk. Denn wie schon in Hitchcocks "Die Vögel" benutzt auch Regisseur George McCowan in seinem Gruselfilm das Motiv von Tieren, die Menschen angreifen. Eine Haar sträubende Geschichte, doch die unfreiwillige Komik des "Öko-Thrillers" sorgt für viel Kurzweil.