Paul wäre gerne Konzertpianist. Dann lernt er in San Francisco sein Idol, den englischen Pianisten Richard Kennington kennen. Paul darf ihm während eines Konzertes sogar die Noten umblättern. Als sich die beiden später in Barcelona erneut begegnen, zeigt sich, dass Kennington dem attraktiven Paul auch aus anderen Gründen mag...

Trotz einiger Längen ist der erste englischsprachige Film von Ventura Pons halbwegs gelungen. Nach dem Bestseller "The Page Turner" von David Leavitt betrachtet Pons hier das Erwachsenwerden eines jungen Mannes, wobei er auch die ein oder andere Spitze gegen die schwule New Yorker Akademikerszene einbringt.