Die junge Provinzschönheit Holly will sich in New York einen Millionär an Land ziehen. Allerdings macht ihr der Nachbar, der verarmte Autor Paul, Avancen. Doch dieser entspricht natürlich überhaupt nicht Hollys Erwartungen. Als sie jedoch verhaftet wird, weil sie einem Drogenring angehören soll, ist Paul der einzige, der zu ihr hält ...

Genre-Spezialist Blake Edwards ("Der rosarote Panther") inszenierte den heiter-melancholischen Komödien-Klassiker nach einer Kurzgeschichte von Truman Capote. Oscars gab es für Henry Mancinis Musik und den Song "Moon River". Mit der Rolle der jungen Holly konnte Audrey Hepburn ihren Starruhm endgültig festigen.

Foto: Paramount