Die Mathelehrerin Karen wird unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt. Als sie erfährt, dass es sich bei dem toten Unfallopfer Miriam um die Schwester ihres Schülers Lukas handelt, versucht sie ihr Gewissen auf selbstzerstörerische Art zu bereinigen ...