Eine junge, nicht besonders attraktive, aber ehrgeizige Sängerin jüdischer Einwanderer ist entschlossen, ihren Weg im Showbusiness zu machen. Dank ihres komischen Talents wird sie bald zum gefeierten Musical-Star. Doch ihre Ehe mit dem glücklosen Spieler Nick droht darüber zu zerbrechen ...

Der Musikfilm von Hollywood-Altmeister William Wyler war für den etablierten Platten- und Bühnenstar Babra Streisand der Auftakt zu einer traumhaften Karriere beim Film. Ihr Debüt als junge Funny – sie hatte die Rolle vorher schon am Broadway gespielt – brachte ihr einen Golden Globe und einen Oscar ein. Wyler orientierte sich hier übrigens am Leben des Revue-Stars Fanny Brice.

Foto: Sony