Ein glücklich verheiratetes Ehepaar, das bereits einen 17-jährigen Sohn hat, bekommt noch Zwillinge. Ellie (Julie Graham, Foto, r., mit Hermione Norris) fühlt sich in ihrer Rolle als Mutter bald überfordert, zumal sie bis kurz vor der Geburt berufstätig war. Da lernt sie Fiona kennen, die ihr als Freundin und Helferin zunächst unentbehrlich wird...

Regisseur Tony Smith drehte hier einen packenden und psychologisch dichten Thriller um eine ungewöhnliche Frauen-Freundschaft, die sich schon bald ins Gegenteil verkehrt. Getragen wird das Ganze von den beiden glänzend aufgelegten Hauptdarstellerinnen Julie Graham ("With Or Without You", "Kreuz und Queer", "Die Hölle nebenan") und Hermione Norris ("Geliebte Lügen"), die vielen TV-Zuschauern als Ermittlerin aus der Krimi-Reihe "Hautnah - Die Methode Hill - Bittere Tränen" bekannt sein dürfte.

Foto: BR