Die 18-jährige Conny arbeitet als Kassiererin einer Tankstelle. Als sie sich in den Automechaniker Mike verliebt, entflieht sie der beengten elterlichen Wohnung und zieht mit Mike zusammen. Doch der geht recht lässig mit dem Geld um und lebt weit über seine Verhältnisse. Das junge Paar droht im Schuldenberg zu versinken...

René Heisig ("Für die Liebe ist es nie zu spät") drehte eine düstere, aber dennoch beeindruckende Milieustudie über leichtsinniges Fehlverhalten, das ein ganzes Leben ruinieren kann. Dank der hervorragenden Darsteller - allen voran Axel Prahl als Stiefvater - ist dies beste Unterhaltung.