Der unscheinbare Sportreporter Lenny Weinrib hat Schwierigkeiten in seiner Ehe. Deshalb macht er sich auf die Suche nach der leiblichen Mutter seines Adoptivsohnes. Dabei trifft er auf die Porno-Darstellerin Linda. In ihr sieht Lenny seine heimliche Aphrodite und will sie deshalb auf den rechten Weg zurückführen. In einem jungen, etwas minderbemittelten Boxer glaubt Lenny, den richtigen Mann für Linda gefunden zu haben. Doch damit beginnt erst ein Reigen seltsamer Verwechslungen ...

Woody Allen gelang eine wirklich komische und hervorragend umgesetzte Komödie als brillante Adaption der griechischen Tragödie. Mira Sorvino wurde für ihre Rolle als nervige Linda mit dem Golden Globe und dem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Foto: RBB/Degeto