Nach dem Ausscheiden von Dr. Samantha Ryan hofft ihr ehemaliger Assistent Dr. Leo Dalton, dass er ihr Nachfolger auf dem Chefsessel der Gerichtsmedizin wird. Doch zuvor bekommt der Pathologe einen kuriosen Fall auf den Tisch: An der Südküste erleidet eine ganze Schulklasse eine seltsame Krankheit. Massenhysterie oder der Beginn einer Katastrophe?

Regisseur Patrick Lau ("McCallum - Tote schweigen nicht: Mit dem Rücken zur Wand") inszenierte 2004 auch nach dem Ausstieg der Hauptdarstellerin Amanda Burton ganz im Gefolge von "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan" einen überaus spannenden und leider auch denkbaren Kriminalfall. Zwar war bereits 2004 mit Burtons letztem Fall ("Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton - Heimkehr") klar, dass Assistent William Gaminara die erfolgreiche Serie weiterführen sollte, doch zunächst wollte man bei RTL mit dem neuen Gerichtsmediziner nicht weitermachen. Und nun also doch...