Eine neue Krimireihe um die attraktive englische Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan, die in der Universitätsstadt Cambridge Gerichtsmedizin lehrt und für die Polizei als Pathologin arbeitet. In ihrem ersten Fall deckt Dr. Ryan einen Fall brutaler Kindesmisshandlung auf ...

Die BBC-Produktion wurde in England von Presse und Kritik hochgelobt. Der Daily Mirror schrieb: "Eine kraftvolle Serie mit großartigen Schauspielerleistungen und Drehbüchern". Die erste Episode gewann beim internationalen Fernsehfestival im französischen Reims gar den Preis für den besten Fiction-Beitrag. Außerdem wurde die Serie für den Emmy nominiert. In der Hauptrolle: Amanda Burton, die mit Rollen in den englischen Serien "Peak Practice" und "Brookside" bekannt wurde und für ihre Rolle als Sam Ryan als populärste Fernsehschauspielerin von der Royal Television Society ausgezeichnet wurde. Weibliche Zuschauer in England wählten sie zudem zur "Schauspielerin mit der größten Vorbildfunktion".