Nachdem man seine Frau entführt hat, verlangen die Täter von Ex-Rennfahrer Brent eine Reihe seltsamer Aufträge, die er erledigen muss, um seine Frau unversehrt zurückzubekommen. So lässt der Kidnapper Brent ein Auto klauen, dessen junge Besetzerin dann aber selbst in den Entführungsfall verstrickt wird. Gemeinsam sollen sie nun weitere Aufgaben erfüllen, die beide zunehmend in Lebensgefahr bringen ...

Die absurde Geschichte ist immerhin halbwegs gekonnt gespielt und inszeniert. Doch das perfide Spiel nervt ob seiner vielen Unwahrscheinlichkeiten mit zunehmender Dauer, zumal man derlei Geschichten mit einem Wettlauf gegen die Zeit schon zu Hauf gesehen hat.