Vom Tellerwäscher zum Yakuza: Ishimatsu arbeitet in einem Lokal. Als dort eines Tages ein Mann auftaucht und wild um sich ballert, zeigt Ishimatsu Courage indem er ihn mit einem Barhocker niederstreckt. Nun wird der Tellerwäscher für das organisierte Verbrechen zu einer imposanten Figur und Ishimatsu kommt dank seiner Skrupellosigkeit schnell nach oben. Dann erschießt er aber durch ein Missverständnis seinen neuen Boss und steht nun seinerseits auf den Abschussliste...

Takashi Miike ("Dead or Alive") zeigt in dieser Gangsterstory Aufstieg und Fall eines skrupellosen Mannes. Dabei geht der Filmemacher - wie gewohnt - recht radikal zu Werke.