Der strenggläubige Bostoner Calvinist Abner Hale geht zu Anfang des 19. Jahrhunderts als Missionar nach Hawaii. Ohne Verständnis für die lebensfrohe Naturreligion der Einheimischen predigt er ein strafendes Christentum, das die gastfreundliche Königin Malama und ihr Volk in eine tiefe Krise stürzt. Hales Frau Jerusha und Malamas Sohn Keoki versuchen vergeblich, seinen fanatischen Eifer zu zügeln.

Max von Sydow und Julie Andrews sind die Hauptdarsteller dieser sorgfältigen Verfilmung von James Micheners Bestseller-Roman.