Eine Serie von mysteriösen Frauenmorden geben Hauptkommissarin Jane Tennison große Rätsel auf: Sie ähneln in fataler Weise jenen Morden, die sie einmal vor Jahren aufzuklären hatte. Seinerzeit wurde der Täter überführt und verurteilt. Seither sitzt er im Gefängnis. Tennison glaubt deshalb an einen Nachahmungstäter. Als die oberste Londoner Polizeibehörde eine Untersuchungskommission einsetzt und Tennison vorläufig suspendiert, recherchiert die Kommissarin trotzdem weiter. Dabei macht sie eine sensationelle Entdeckung ...

Wieder einmal sorgt die britische Charakterdarstellerin Helen Mirren als Kommissarin für packende, realistisch dargestellte Unterhaltung. Ihren ersten Auftritt als Polizistin hatte Helen Mirren bereits 1993. Noch im gleichen Jahr folgte die erste Fortsetzung, 1994 und 1995 weitere Folgen, die jeweils von Regisseur David Drury inszeniert wurden. Auch diese Produktion schildert den harten Alltag der britischen Polizei ohne falsche Beschönigungen. Ein Muss für alle Krimi-Fans!

Foto: Koch Media