Die Pflegerin Louise Howell ist besessen von dem Ingenieur David Sutton. Als dieser sie verlässt, steigert sie sich so sehr in ihre unerfüllte Liebe hinein, dass sie sogar ihren verwitweten Chef Dean Graham heiratet, um in Davids Nähe sein zu können. Nachdem David jedoch eine Affäre mit ihrer Stieftochter Carol beginnt, verschlechtert sich Louises Nervenleiden rapide. Es kommt zu einer dramatischen Auseinandersetzung...

Joan Crawford lieferte in diesem Psycho-Thriller eine der herausragenden Darsteller-Leistungen ihrer Karriere und erhielt dafür eine Oscar-Nominierung. Der in Worms geborene Regisseur Curtis (Kurt) Bernhardt inszenierte das schwierige Thema der psychischen Erkrankung mit großem Einfühlungsvermögen und ohne denunzierende Klischees.