Putzfrau Adele sieht es weniger gern, dass ihre schöne Tochter Linda sich ausgerechnet in den Sohn des arroganten Textilunternehmers Carl Morus verguckt hat. Um das Eis zu brechen, arrangieren das junge Paar ein gemeinsames Abendessen mit den zerstrittenen Eltern. Die zeigen sich freilich gar nicht versöhnungswillig, und auch ihre Sprösslinge sind sich plötzlich nicht mehr sicher, ob sie wirklich zueinander passen. Dafür findet Carl plötzlich an Adele Interesse ...

Nachdem schon Verona Feldbusch in "Heirate mir!" für saubere Fußböden sorgte, zieht Gudrun Landgrebe nun mit und etabliert langsam das Putzfrauenmetier als Traumberuf in deutschen Liebeskomödien. Von Allround-Regisseur Michael Rowitz stammen unter anderem die recht ordentlichen Thriller "Der Tod in deinen Augen" und "Die Nacht der Engel", sowie der Fantasy-Unsinn "Lenya - Die größte Kriegerin aller Zeiten".