Lissie Lensen wollte als kleines Mädchen unbedingt Prinzessin werden. So wundert es nicht, dass sie Jahre später bei der trendigen Frauenzeitschrift "Gossip" gelandet ist. Doch ein One-Night-Stand mit dem gutaussehenden Paul hat ungeahnte Folgen, denn der Beau steht kurz vor der Hochzeit mit der dänischen Prinzessin …

Komödien-Spezialist Sven Bohse ("Liebe ist Verhandlungssache", "Unter Umständen verliebt") inszenierte diesen turbulenten, aber durchaus vorhersehbaren Beziehungsspaß. Neben Andrea Sawatzki, die als "Gossip"-Chefredakteurin zu punkten weiß, überzeugt die aus Berlin stammende Schauspielerin Jennifer Ulrich, die inzwischen auch in internationalen Produktionen wie "Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika" zu sehen ist. Hierzulande wurde sie mit Rollen in Filmen wie "Die Wolke", "Die Welle", "Der gestiefelte Kater" oder "Polizeiruf 110 - Die Gurkenkönigin" bekannt.