Kent Marlowe, ein junger Mann aus guter Familie, kommt ins Gefängnis, weil er in betrunkenem Zustand einen Mann totgefahren hat. Dort gerät er an zwei Sträflinge anderen Kalibers, die in der Anstalt den Ton angeben. Als er von einem geplanten Ausbruch erfährt, informiert er in der Hoffnung auf Straferlaß heimlich das Wachpersonal. Der Anführer der Häftlinge will daraufhin mit dem Verräter abrechnen...

George William Hills packendes, mit zwei Oscars ausgezeichnetes Gefängnisdrama gilt als Vorbild und Vorreiter für viele weitere Filme dieses Genres. Für die damalige Zeit ist dies ein recht brutaler Gefängnisfilm mit reichlich Action.