Dieses Jahr droht ein trauriges für die Kinder der Scheibenwelt zu werden: Der Schneevater ist verschwunden, jener mythische Geselle, der alljährlich mit seinem von Schweinen gezogenen Schlitten umherfährt, "Ho, ho, ho" brüllt und Geschenke verteilt. Während sich der Tod höchstpersönlich den roten Mantel überstreift, um Glück und Seligkeit zu verbreiten, macht sich seine Enkeltochter Susan auf die Suche nach dem Schneevater ...

Vadim Jean drehte den spaßigen, mehrfach preisgekrönten Zweiteiler nach der kultigen Fantasygeschichte "Schweinsgalopp" von Terry Pratchett. Die humorvollen "Scheibenwelt"-Romane des englischen Schriftstellers haben weltweit eine riesige Fangemeinde. Seit 1983 hat Pratchett 35 "Scheibenwelt"-Romane veröffentlicht, sie wurden in 34 Sprachen übersetzt und bisher weltweit rund 45 Millionen Mal verkauft.

Foto: EuroVideo