Ty Cobb gilt zwar als der genialste Baseballspieler aller Zeiten, doch seine menschlichen Qualitäten lassen sehr zu wünschen übrig: Mit seinen großkotzigen, rassistischen und frauenfeindlichen Sprüchen schockt er seine Mitwelt. Als der Sportjournalist Al Stump den Auftrag erhält, eine Biografie über die mittlerweile 73-jährige Sportlegende zu verfassen, beginnt für Stump eine aufregende Reise quer durch Amerika, die beide Männer zu echten Freunden werden lässt...

Sportfilmer Ron Shelton taucht hier in die Welt des Baseballs und zeigt - nach einer wahren Begebenheit - ein von Oscar-Preisträger Tommy Lee Jones beeindruckend gespieltes Porträt einer Sport-Legende, die nur schwer mit dem Ruhm umzugehen weiß.