In Chongqing lernt die junge Ling den Geschäftsreisenden Yu kennen. Der lebt eigentlich in Berlin. Als sich die beiden trennen müssen, schenkt er ihr ein iPhone und ihre Beziehung findet fortan via Telefon statt. Dann kommt Ling überraschend nach Berlin und Yu stellt seinen deutschen Bodyguard Marco ab, um Ling schnellstmöglich zum Rückflug zu bewegen ...

Auch wenn das Drehbuch von Branchen-Ikone Wolfgang Kohlhaase ("Solo Sunny", "Sommer vorm Balkon") stammt und das Thema um die Liebe (hier in Zeiten der Globalisierung) immer aktuell sein wird, wirkt der Film leider recht unbeholfen und wenig professionell. Nur Florian Lukas versteht es als Marco seiner Figur Leben einzuhauchen und mit ein paar guten Gags für etwas Unterhaltung zu sorgen.



Foto: Peter Hartwig