Für die Schüler eines englischen Traditionsinternats sind strikte Disziplin und Erniedrigungen durch die Aufsichtsschüler an der Tagesordnung ...

Akribisch dokumentiert Regisseur Lindsay Anderson die Repressalien bis hin zur schmerzlichen Auflehnung gegen Autorität und Unmenschlichkeit. Diese Rebellion schließlich endet in einer surrealen und grausamen Traumsequenz. Trotz des erschreckenden Realismus ist und bleibt das Schezigerjahre-Kino-Highlight eine erstklassige, zutiefst verstörende und besonders britische Komödie, in der Malcolm McDowell sein Filmdebüt gab.

Foto: Paramount