Die 14-jährige Kathy Cauldwell und ihr jüngerer Bruder George bekommen ein neues Kindermädchen: Matilda hat wenig Sinn für die Streiche der Kids und verwandelt George durch ihre übernatürlichen Fähigkeiten in ein Schwein. Nur Matildas Großmutter kann den bösen Zauber aufheben...

Auf den Spuren des Kassenschlagers "Ein Schweinchen namens Babe" wandelte hier Regisseur Erik Fleming, der seinen gut besetzten Fantasyspaß ganz auf die kleinen Zuschauer zugeschnitten hat. Allerdings sind die Redewendungen - zumindest im Original - nicht gerade kindgerecht. Achten Sie auf Scarlett Johansson in einer frühen Rolle als Kathy Cauldwell!