East Yorkshire: Chefinspektor Alan Banks stößt auf einen Serienmörder, dem bereits vier junge Frauen zum Opfer gefallen sind. Ein fünftes Mädchen ist noch immer spurlos verschwunden. Die Suche nach ihr verlangt dem Ermittler alles ab. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Nach dem 2001 erschienenen Roman "Aftermath" des vielfach ausgezeichneten, in Toronto lebenden britischen Kriminalautors Peter Robinson inszenierte James Hawes diesen spannenden Kriminalfilm, für den er gemeinsam mit Robert Murphy ("Die Hölle nebenan") auch das Drehbuch schrieb. Nach dem großen Erfolg von "Banks - Der Solist" folgten 2010 noch drei weitere Fälle, in England läuft zur Zeit die zweite Staffel mit weiteren Episoden. In der Rolle des hartnäckigen Ermittlers Alan Banks ist der britische Charakterdarsteller Stephen Tompkinson zu sehen, der deutschen Zuschauern aus Filmen wie "Gefangen im Dunkel" oder "Brassed off - Mit Pauken und Trompeten" bekannt sein dürfte.

Foto: arte F/© Left Bank Pictures/Justin Slee