Im idyllischen Celandine Cottage in Kent wird nach einem Brand eine verkohlte männliche Leiche vorgefunden. Die Ortspolizei staunt nicht schlecht, als sie den Toten identifiziert. Es ist niemand geringerer als Kenneth Fleming, ein gefeierter Cricket-Champion und Frauenschwarm, der kurz vor dem wichtigsten Spiel seiner Karriere stand. Zunächst ist unklar, ob Fleming bei einem Unfall oder durch ein perfekt geplantes Verbrechen zu Tode kam.