In den Hügeln von Derbyshire werden die 24-jährige Nicola Maiden und der Kunststudent Gerard Cole in ihrem Campinglager erschlagen aufgefunden. Es gibt keine Zeugen, keine Tatwaffe, keinerlei nachzuweisende Verbindung zwischen den Toten. Nicolas Verlobter (Tom Burke) kommentiert gegenüber Lynley (Nathaniel Parker) nicht, dass sie mit einem anderen Mann einen Campingausflug gemacht hat. Und ihr Vater (Timothy West), ein ehemaliger Polizist, schildert seine Tochter als behütete, rechtschaffene und ehrgeizige Studentin. Doch Lynleys Ermittlungen ergeben schnell, dass alles, was man über Nicola Maiden zu wissen glaubte, nicht stimmt: Sie hatte ihr Studium aufgegeben, als Callgirl gearbeitet und kurz vor ihrem Tod einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen lassen. Eine harte Nuss für Inspector Lynley und Barbara Havers (Sharon Small) - zumal die Zusammenarbeit der beiden an einem seidenen Faden hängt. Havers wird wegen ihres Übergriffs auf eine Vorgesetzte zum Constable degradiert und zweifelt an Lynleys Loyalität. Außerdem darf sie in seinem aktuellen Fall eigentlich nur Aktenarbeit leisten. Doch ihre hinter Lynleys Rücken angestellten, eigenen vorsichtigen Nachforschungen bringen die Ermittlungen einen entscheidenden Schritt voran und lösen einen Wettlauf gegen die Zeit aus ...