Eine Rauschgiftbande glaubt Inspektor Clouseau ermordet zu haben, doch dieser jagt in diversen Verkleidungen seine Mörder. Und der gerade aus der Nervenheilanstalt entlassene Kommissar Dreyfuss freut sich zu früh über den vermeintlichen Tod seines ärgsten Widersachers ...

Ein weiterer der zahlreichen Inspektor Clouseau-Filme, die nach dem großen Erfolg des "Der rosarote Panthers" von Blake Edwards gedreht wurden. Zwar besteht die Handlung fast ausschließlich aus aneinandergereihten Slapstick-Szenen - immer an der Grenze zu plattem Klamauk - und Mancini kopiert fast nur noch seine eigene Musik; wer jedoch Peter Sellers und diese Art von Slapstick-Humor mag, wird hier auf seine Kosten kommen und jede Menge Spaß haben.

Foto: ARD/Degeto