Der junge Polizist Raymond Avila arbeitet bei der Abteilung für "Interne Ermittlungen" in Los Angeles. Seine Aufgabe ist es, bestechliche Kollegen zu überprüfen. Als er den Streifenbeamten Van Stretch wegen eines kleineren Vergehens überprüft, sticht Avila unerwartet in ein Wespennest: Van Stretchs Partner Dennis Peck ist in zahllose kriminelle Aktivitäten verwickelt. Avila beginnt zu ermitteln, doch der ebenso charismatische wie skrupellose Peck scheut vor nichts zurück, um den Ermittler auszuschalten ...

Ein atmosphärisch dicht inszenierter und überzeugender Polizei-Thriller von Mike Figgis ("Leaving Las Vegas") mit einer deftigen Portion Sarkasmus. Richard Gere ist hier als böser Cop ausnahmsweise wirklich brillant. Gelungen auch die Veränderung der beiden Protagonisten, denn Jäger und Gejagter werden sich schleichend immer ähnlicher.

Foto: Paramount