Vier galaktische Musiker werden entführt und landen auf der Erde. Ein finsterer Impressario will sie hier zum absoluten Top-Ereignis hochstilisieren...

Ein animierter, knallbunter Rausch, in dem die Musik der Pariser Gruppe Daft Punk und die Bilder von Leiji Matsumoto verschmelzen. Matsumoto ist einer der bekanntesten Mangakünstler Japans. Dies ist angeblich sein Traumprojekt. Dafür jedoch wirkt es trotz der kurzen Spieldauer recht lahm und bietet wohl nur für Genrefans ansprechende Unterhaltung.