Und noch ein Auftritt von Johnny Knoxville & Co. mit meist idiotischen wie peinlichen Nummern. So lässt man sich mit verbundenen Augen in eine Stierarena stellen, vom Hummer in die Zunge kneifen, lässt sich Zähne möglichst schmerzvoll ziehen, tanzt nackt in Thailand...

Wer nach "Jackass: The Movie" von derlei schmerzhaft- masochistischen Blödeleien nicht genug bekommen kann, amüsiert sich ob der schieren Blödheit der Protagonisten aufs Beste, andere wenden angewidert den Blick ab. Unnötig wie ein Kropf!

Foto: UIP