Bonnie Wheeler ist glücklich verheiratet, hat eine reizende Tochter, liebt ihren Beruf als Immobilienmaklerin und wohnt in einem wunderschönen Haus in einem noblen Vorort. Ihr Ehemann Ross ist ein erfolgreicher Nachrichtensprecher, ihre Tochter Amanda ist ein Engel. Bonnie ist eine Frau, die man nur beneiden kann. Ein Anruf am frühen Morgen verändert Bonnies wohl geordnetes Leben schlagartig. Joan, die Ex-Frau ihres Mannes, warnt Bonnie vor einer geheimnisvollen Gefahr, in der sie und ihre kleine Tochter Amanda schweben. Sie will Bonnie bei einem persönlichen Treffen alles erklären, doch dann wird die Leitung unterbrochen. Als die besorgte Bonnie in Joans Haus ankommt, findet sie Joan ermordet vor. Für die Polizei ist sie die erste Tatverdächtige, doch auch ihr vermeintlich vorbildlicher Ehemann Ross rückt ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Zu allem Unglück für Bonnie taucht noch ihr Bruder Nick auf, der kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde. Dann stellt sich heraus, dass Joans Warnungen nicht aus der Luft gegriffen waren.