Die Geschichte von Judas und Jesus, erzählt aus der Sicht des Verräters: Als Judas (Johnathon Schaech) erstmals Jesus (Jonathan Scarfe) trifft, weiß er nicht, was er von ihm halten soll. Die beiden freunden sich langsam an. Doch dann wird Judas von den jüdischen Ältesten überredet, Jesus zu verraten, um das jüdische Volk zu retten.