Im Jahr 2045 liegt die Welt in Schutt und Asche. Die Menschen werden regiert von Chaos, Gewalt und von Bosco, einem diabolischen Heerführer, der als Sieger aus dem großem Endzeitbürgerkrieg hervorgegangen ist. Doch er hat einen Gegenspieler: Jonas - jüngster und einzig noch lebender Hüter einer Jahrhunderte alten Kampfkunst - stellt sich Bosco in einem finalen Gefecht in den Weg ...