Ausgerechnet dem Polizisten Richard Malinowski (Jean Dujardin, Foto) widerfährt der schlimmste Albtraum, den Eltern sich vorstellen können - seine Tochter wird missbraucht und ermordet. Der Täter wird gestellt und verurteilt. Doch der behauptet, Opfer eines Justizirrtums zu sein. Er schreibt Briefe an Richard ...

Mit dem faszinierend aufspielenden Hauptdarsteller Jean Dujardin - er fiel schon in "39,90" oder als Agent "OSS 117 - Der Spion, der sich liebte" äußerst positiv auf - inszenierte Regisseur und Autor Franck Mancuso diesen packenden Mix aus Justiz- und Polizeithriller als Vexierspiel der Protagonisten. Achten Sie auf Jean-Pierre Cassel in einer seiner letzten Rollen als Doktor Delmas. Zuvor glänzte Mancuso übrigens schon mit seiner Vorlage zu dem Thriller "36 - Tödliche Rivalen". Stark!

Foto: ZDF/Jérôme Alméras