Harry ist eigentlich ein etwas abgehalfterter Dieb. Doch als auf ihn geschossen wird, gerät er auf der Flucht vor den Tätern in ein Casting und wird prompt engagiert. Auf einer Party in Hollywood begegnet er dann zufällig seiner Jugendfreundin Harmony, einem Möchtegern-Starlet, dass nur Werbefilme dreht. Als Harry zwecks Rollen-Recherche einen Privatdetektiv begleitet, gibt es bald die nächsten Leichen ...

Shane Black machte sich bereits mit diversen Drehbüchern (etwa "Lethal Weapon I - Zwei stahlharte Profis") einen Namen. In seinem Regiedebüt beweist er sich nun als Meister des schwarzen Humors. Mit lakonischem, manchmal gar satirischem Witz schickt er seinen Protagonisten von einem Albtraum zum nächsten, wobei die oft verschachtelte Handlung von einem schmissigen Off-Kommentar begleitet oder gar die Filmrolle schon mal angehalten wird. Zu der gekonnten Umsetzung kommen noch exzellente Darsteller.

Foto: Warner