Als Tiger und Bär in einer alten Kiste eine Schatzkarte finden, entschließen sie sich, auf Schatzsuche zu gehen. Zu ihnen gesellt sich bald der Freunde suchende Hase Jochen Gummibär. Die drei merken bald, dass es offensichtlich noch andere Gestalten auf den Schatz abgesehen haben und ein aufregendes Abenteuer beginnt ...

Und wieder ein schlicht animiertes Abenteuermärchen aus der Feder von Janosch, dass vor allem kleine Kinder durchaus begeistern kann. Denn hier werden die sympathischen Figuren zu aufregenden Schauplätzen wie etwa Tintensümpfe, Eiswüsten und sogar einem alten Piratenschiff geführt. Regisseurin Irina Probost drehte übrigens bereits den Trickfilm "Die Tigerentenbande - Der Film" nach einer Vorlage von Janosch.



Foto: MFA