Der 19-jährige Grieche Ari lebt zwar in Australien, hat aber ständig mit den Traditionen seiner Heimat zu tun. Ausgerechnet am Hochzeitstag seiner Schwester hat er die Nase voll. Ari haut ab. Er will endlich sein eigenes Leben führen. In einem einschlägigen Club verliebt er sich in Sean...

24 Stunden im Leben des griechischstämmigen Ari - eine emotional aufgeheizte Reise durch die Drogen- und Schwulenszene Melbournes. Der erste lange Spielfilm der australischen Regisseurin Ana Kokkinos erzählt nach dem Roman "Loaded" von Christos Tsiolkas eine typische Coming-Out-Story.