Lukas erfährt kurz vor seiner Hochzeit mit Tanja, dass die Scheidung von seiner ersten Frau noch nicht rechtskräftig ist. Um die geplante Heirat zu retten, lädt Lukas seine Ex kurzerhand nach Australien ein, um die Scheidungspapiere dort zu unterzeichnen. Tanja gegenüber verheimlicht er das allerdings. Auch Hochzeitsplaner Stefan kennt dieses Gefühl. Als Vertretung für seine Kollegin Marie kommt Stefans Frau Andrea an Bord. Wovon niemand wissen darf, ist, dass Stefans und Andreas Ehe vor dem Aus steht. Wer würde wohl einem Hochzeitsplaner vertrauen, der selbst geschieden ist? Geheimnisvoll erscheint Beatrice schließlich auch die Beziehung ihrer guten Freundin Julia König zu Valentin Müller: Von irgendwo kennt Beatrice diesen Mann.