Um bei einem Fest der "Wüstensöhne" mitfeiern zu können, täuschen Laurel und Hardy ihren Frauen eine Erholungsreise auf einem Schiff vor. Doch leider erfahren sie nicht, dass das Schiff untergegangen ist. Das führt natürlich zu einigen chaotischen Verwicklungen ...

Diese köstliche Komik auf höchstem Niveau bildete den Zwerchfell erschütternden Auftakt einer Reihe mit elf Filmen des Slapstick-Duos Laurel & Hardy, die bis ins Jahr 2002 erneut in den Kinos zu sehen waren. Der Film wurde - wie eigentlich alle guten Filme des Duos - von Hal Roach im Auftrag der MGM produziert.

Foto: © KirchMedia/ZDF