So hatte sich die schöne Tankstellenkassiererin Eva ihr Leben nicht vorgestellt: Als sie ungewollt schwanger wird, hat sie zunächst nur einen Gedanken: das Kind abtreiben zu lassen. Als sie jedoch von ihrem totkranken Vater erfährt, dass auch Ungeborene hören können, beginnt sie mit dem Fötus zu sprechen. Schließlich entscheidet sie sich, das Kind doch zu bekommen ...

Die polnische Regisseurin Malgosia Szumowska zeichnet hier mit vielen Filmzitaten das Bild einer jungen Frau, die sich wider Erwarten doch noch für ihr Kind entscheidet. Das wirkt nicht immer glaubhaft, gerade nach der anfänglichen Tristesse im Polen der Gegenwart erwartet wohl kein Zuschauer die Läuterung der Protagonistin, die von dem polnischen Topmodel Malgosia Bela verkörpert wird.

Foto: Pandora