Nach dem tragischen Unfalltod ihres Freundes Martin schicken Volker und Achim zu Ehren des Verstorbenen das Manuskript seines ersten Krimis an einen Verlag. Der Roman wird veröffentlicht und entwickelt sich zum Bestseller. Allerdings unter Volkers Namen. Als die Freunde die schöne Nora kennen lernen, wird deren Rolle immer undurchsichtiger...

Regisseur Marcus O. Rosenmüller ist Spezialist für Krimis mit psychologischem Anspruch. So drehte er bereits vielfach mit Dieter Pfaff ("Sperling und der stumme Schrei", "Bloch - Silbergraue Augen"). In "Letztes Kapitel" besetzte er erneut Model Nadja Auermann, die bereits in seinem Krimi "Dornröschens leiser Tod" die Hauptrolle übernahm. Auch in diesem Psycho-Thriller setzte er sie gekonnt in Szene.

Foto: ZDF