Der Kroate Branco und der Georgier Merab versuchen sich als Auftragskiller. Ihr Problem: Sie reden einfach zu viel und verpassen es dadurch immer wieder, ihre Jobs auszuführen. Ebenso verloren wie die beiden Killer sind auch eine vietnamesische Prostituierte und der illegale Haitianer, der für seinen Traum "Australien" sogar eine Niere verkauft.

Eine schräge Komödie sollte es wohl sein, doch herausgekommen ist lediglich nervender Dilettantismus. Witzig ist hier nichts und die heruntergekommenen Typen interessieren nicht die Bohne. Reine Zeitverschwendung!