Vikram und Sona träumen von Schauspielerkarrieren in Bollywood. In Mumbai wollen sie Fuß fassen. Doch die beiden merken schnell, dass die Realität wenig glamourös ist. Nach vielen Schwierigkeiten erhalten sie dennoch die Möglichkeit, in einer Liebesgeschichte mitzuspielen. Was sich dann innerhalb der Story abspielt, weist bald deutliche Parallelen zu ihrer Beziehung auf ...

Dieser Film im Film versucht das Phänomen "Bollywood" zu fassen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der indischen Traumfabrik. Dabei geht Regisseur Zoya Akhtar allerdings sehr blauäugig mit dem Thema um. Hier geht es nicht um Kritik, sondern um die Erfüllung eines Traums. Wer derlei Schmu mag, ist hier mal wieder gut aufgehoben.

Foto: Rapid Eye Movies