Schurke Henry wurde gehängt. Seine vier Neffen, die berüchtigten Daltons, sind die einzigen Erben. Doch bevor sie in den Genuss des Nachlasses kommen, müssen sie Henrys letzten Willen erfüllen: Rache am Richter und den Geschworenen, die Henry an den Galgen brachten. Lucky Luke weiß das natürlich zu verhindern ...

Nach "Lucky Luke - Daisy Town" war dies der zweite Abend füllende Zeichentrickfilm um den Cowboy, der schneller schiesst als sein Schatten, und mit seinem treuen Pferd Jolly Jumper die haarsträubensten Abenteuer erlebt. Regie führte wieder "Lucky Luke"-Mitbegründer René Goscinny. Später folgte mit "Lucky Luke - Das große Abenteuer" (1982) und "Lucky Luke - Auf in den Wilden Westen" zwei weitere sehenswerte Trickabenteuer nach dem 1946 erstmals erschienenen Comic.

Foto: SuperRTL