Markus liefert am Morgen den arroganten Schwerverbrecher Frank Brenner zu einer Untersuchung in der Tropenklinik ab. Da wird ein Patient, Thomas Stöver, mit akuten Atembeschwerden eingewiesen. Katharinas Anfangsverdacht bestätigt sich: Stöver hat SARS! Um eine Epidemie der lebensgefährlichen und höchstansteckenden Krankheit zu verhindern, muss der Virus in jedem Falle isoliert bleiben. Doch Stöver verlässt fluchtartig das Krankenhaus, noch bevor ihm Katharina die Diagnose mitteilen kann.